Kontraindikationen:

  • akuter Infekt
  • Fieber
  • Einnahme blutverdünnender Mittel
  • akute Traumata (ca. 3 Wochen warten)
  • Kreuzverschlag

 

© Meike Schriever-Scholz / Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung der Autorin.

Direkter Kontakt zur Therapeutin:  0172- 77 08 97 71 oder E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!